Salz der Erde

Beim zweiten Abend des Glaubenskurses geht es um den universellen Heilswillen Gottes. Müssen alle Menschen Christen werden? Wäre die Welt dann besser? Gibt es nur einen Weg zum Himmel?

  • Liturgisch wird der Beginn durch den Pslam 47 (GL 727) gesetzt.
  • Das Impulsreferat skizziert v.a. Entwicklung und Sinngehalt des Theologumenons „Extra ecclesiam nulla salus“. Thesenpapier (.pdf)
  • In Kleingruppen lesen die Teilnehmer 1Kor 7,12-16 / Lk 12,4-10 / Mt 21,28-32 / Joh 14,5-1und tauschen anschließend ihre Eindrücke aus.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Glaubensgespräch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s