Ein Netz für Gott

medien

Die Berliner Zeitung B.Z. interessiert sich für Geistliche, die im Internet unterwegs sind, und so auch für mein bescheidenes Blog. Viel Auswahl gab es demzufolge wohl nicht; Was allerdings auch die Frage aufwirft: Hat der durchschnittlicher Leser der B.Z. eigentlich einen Internetanschluss?

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Presseschau veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s